Ausnahmsweise: Freitagabend = Nähabend

Normalerweise treffen meine Nähfreundin J. und ich uns ja Donnerstagsabends zum gemeinsamen Nähen. In den letzten Wochen haben wir das leider nicht geschafft, da sie erst krank und dann im Urlaub war. Momentan macht sie Donnerstagsabends einen Nähkurs, so dass gemeinsames Nähen weiterhin ausfällt. Ausnahmsweise haben wir uns deswegen mal Freitags getroffen. Mein Projekt des Abends: Ein Rock nach dieser Anleitung. Schnittmuster erstellt und direkt beherzt aus gutem Stoff zugeschnitten. Würde der Rock total mißlingen, könnte man immerhin noch eine Kinderhose draus schneiden, dachte ich mir.

Aber siehe da, er passt. Noch bin ich unentschieden, auf welche Länge ich säume. Und ein bißchen fad finde ich ihn, da muß noch irgendwas drauf. Erster Gedanke: Eine Blume, so Prilblumenmäßig. Zweiter Gedanke: 3 Krokodile. Oder Webband (nur welches?). Der Mann war bei der Entscheidungsfindung keine Hilfe, der hat nur gelacht und gemeint, ich solle doch einfach machen, wie ich denke. Außerdem gefällt ihm die Farbkombi nicht (die findet er schon an der Hose des Kindes doof).

Stoffe: jadegrüner Cord und limegrünes Bündchen von Stoff und Stil.

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien