Oh nein! Zu klein!

Heute hatte das Kind den Krokodil-Pulli das erste Mal an. Und leider muß ich sagen: Er sitzt knapp. Sehr knapp. Die Arme gehen mit sanfter Gewalt in die Ärmel, und das Kind sitzt im Pulli wie eine Wurst in der Pelle. Der eh recht ausgeprägte Bauch wird spack umschlossen und dadurch sehr betont.

Merke:

  • 1. Sweat ist nicht so dehnbar wie der Strickstoff des gestreiften Pullis.
  • 2. Wenn dir selber auffällt (und du es von mehereren Leuten gesagt bekommst) dass dein Kind einen gewaltigen Schuß in die Breite gemacht hat (was es immer tut, bevor es in die Länge wächst), dann miß vielleicht nochmal nach, bevor du neue Klamotten zuschneidest.

Naja, so habe ich jetzt einen Pulli, den ich sehr gelungen finde, und den das Kind wahrscheinlich nicht mehr sehr oft tragen wird. Im Endeffekt auch egal, weil ich zugeben muß, das die Farbe das Kind etwas blass aussehen läßt.

Ich trag es dann mal mit Fassung ;-)

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien