Schlafshorts

Wenn man huschhusch ganz schnell und ohne allzu viel nachzudenken eine Schlafshorts nähen will, sollte man besser keinen Streifenstoff nehmen.

Denn wenn man da beim Zuschneiden nicht mitdenkt, dann hat man ein Vorderteil andersum gestreift als das Andere. ;-)

Jersey von ich weiß nicht wo, Bündchen von Stoff und Stil. Schnitt ist nach der  10-Minuten-Hose-Methode abgenommen, aber dann doch anders zusammengenäht, weil ich den entscheidenden Teil mit dem Bruch übersehen habe.

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

2 Antworten zu “Schlafshorts

  1. Pingback: Streifen-Beitrag « naehfreundin

  2. Pingback: Schlafshorts II | naehfreundin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien