Vor dem Urlaub – Rückblick

Am Tag vor der Abreise hab ich noch erstaunlich viel an der Nähmaschine gesessen:

Ein gekauftes Hemd habe ich um seinen Kragen erleichtert. So diente es dem Sonnenschutz wenn die Sonne zu arg knallte. 

Ein paar FlipFlops bekam Fersenriemchen aus Webband – leider ohne Photo, da unser Gepäck den Flug nicht vollständig überstanden hat und die FlipFlops irgendwo in den Weiten der Gepäcktransportbänder verschollen sind. :-(

Diese ehemals lange Hose hatte nach einer Begegnung mit der Fahrradkette einen langen Riss und wurde daher zu einer 3/4-Hose gekürzt. 

Des Mannes Pyjamahose hatte ausgerissene Knopflöcher und wurde von mir vollkommen lieblos aber funktional geflickt. Ohne Photo.

Das Kind bekam noch schnell eine weitere kurze Hose, diesmal auf Basis der Minikrea Posebuks. Der Stoff ist ein aus der Altkleidersammlung gefischtes Herrenoberhemd. Bündchen natürlich von Stoff und Stil. 

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Eine Antwort zu “Vor dem Urlaub – Rückblick

  1. Pingback: Heute mit Selbstauslöser « naehfreundin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien