Urlaubs-Nachbesprechung

Für den Urlaub in der Hitze hatte ich ja so einige Teile genäht. Hier ein kleines Fazit, wie sich die Teile dann geschlagen haben:

Als wirklich praktisch haben sich die Lieblingshemden erwiesen: Luftig genug für den Hochsommer, und gleichzeitig ein guter Sonnenschutz. Am Strand trug das Kind meist das mit den Sternen.

Die Posebuksen aus sommerlichen Stoffen: Dito.

Die kurzen Hosen: Während ich im deutschen Sommer kurze Hosen für’s Kind irgendwie nie vermisst habe, wurden sie im Urlaub viel getragen. Gelernt habe ich allerdings: Fällt das Kind mit kurzen Hosen hin, gibt das große Schürfwunden an den Knien.

Die Streifen-Imke war mein absolutes Lieblingsteil! Luftig, aber blickdicht. Und gemütlich. Ich hätte sie am Liebsten jeden Tag angezogen.

Die Reise-Tasche: Volumenmäßig hat sie gehalten, was ich mir von ihr versprochen habe. Wir haben das Handgepäck-Limit voll ausgenutzt. Leider ist der Reißverschluss sehr schnell kaputtgegangen. Und für den Alltag finde ich so große Taschen ohne Unterteilungen doch recht unpraktisch. Irgendwie ist man nur am kramen. Als Transportbehältnis für den Strandbedarf von 4 Personen war sie aber täglich im Einsatz und dafür auch sehr geeignet.

Die Büchertasche: definitiv nützlich. Ich habe sie zwar jeden Tag gefühlte hundert Mal eingeräumt, aber so hatten die Bücher ein halbwegs knicksicheres Zuhause und flogen nicht überall rum. Und unterwegs mußte man nur schnell die Tasche zücken, und das Kind war beschäftigt. Kleiner hätte sie auch nicht sein dürfen, 2 am Flughafen vom Patenonkel geschenkte Bücher passten noch so gerade hinein.

Die FlipFlop-Riemchen: Super! So werden aus FlipFlops vollwertige Sandalen, und man kann sehr viel ermüdungsfreier lange Strecken damit laufen. Und bequem waren sie auch. Dass die Schuhe nun verschwunden sind, macht mich richtig traurig. Daher leider ohne Photo.

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Veröffentlicht in Sonstiges

Schlagwörter:,

Permalink 2 Kommentare

2 Antworten zu “Urlaubs-Nachbesprechung

  1. Pingback: Lieblingshemd aus Sweat « naehfreundin

  2. Pingback: Ein Jahr – eine Decke: Zwischenstand | naehfreundin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien