Ich war auf dem Stoffmarkt am Maybachufer und hab nichts gekauft!

Naja, fast nichts ;-)

Etwas überbreites Volumenvlies und ein paar Knöpfe hab ich dann doch mitgenommen.

Die schiere Masse an Stoff hat mich etwas überfordert, ebenso die fehlende Materialauszeichnung und der Umstand, dass ich unter Zeitdruck und mit einer nicht nähaffinen Freundin unterwegs war.

Aber sehr beeindruckend das Ganze!

Beim nächsten Berlin-Besuch geh ich definitiv nochmal in Ruhe und alleine oder mit ebenfalls stoffsüchtiger Begleitung.

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Veröffentlicht in Gekauft, Sonstiges

Schlagwörter:

Permalink Ein Kommentar

Eine Antwort zu “Ich war auf dem Stoffmarkt am Maybachufer und hab nichts gekauft!

  1. Wow – gar nichts mitgenommen … toll. Aber Du hast recht sowas macht man alleine mit einer großen leeren Tasche ;) oder mit einer Freundin die das gleiche Interesse hat. Sonst wird das nix. Schade dass es solche Stoffmärkte bei uns in Wien nicht gibt. LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien