Wintermantel Sew-along Teil 3. Soll ich?

Oder soll ich nicht?

Hier liegt schöner, dunkelroter Walk. Eigentlich für Vorhänge gedacht, wegen schlecht isolierter Balkontür und so.

Da ließe sich ja auch ein Mäntelchen draus nähen. Aber die Farbe! Mir gefällt sie sehr, aber ich befürchte, wenn 1,61 m bis über die Knie in einen roten Mantel verpackt sind, dann sieht das wohl schnell so aus:

Quelle

Ach, was soll’s. Ich glaub, ich mach’s einfach! Frieren wir den Winter über halt weiter, weil es wie Hechtsuppe in’s Arbeitszimmer zieht. Dafür bin ich dann draußen so farbenfroh, dass das Kind mich auf dem Spielplatz immer sofort wiederfindet ;-)

Und außerdem hab ich ja bei Wikipedia gelesen, dass es auch sehr emanzipierte, ja gar feministische Versionen von Rotkäppchen gibt:

„Im Grunde ist jedoch eine Grundidee zu erkennen: Rotkäppchen ist nicht länger unschuldig, unartig und hilflos, sondern intelligent und durchaus in der Lage, sich selbst zu helfen.“ (Quelle)

Klingt doch gut, oder?

Nachtrag: Zuuuuuuufällig hab ich heute diese Knöpfe mitbestellt. Mal sehen, wie sie in echt wirken. Zum sonstigen Zubehör:  die Anleitung verlangt “ 30 cm Vlieseline Formband“ und „120 cm Satinband 4 mm schmal zum Stützen der Armausschnitte“. Formband bekomme ich wahrscheinlich zu unverschämten Preisen im lokalen Nähladen. Und was ich mir unter „Satinband zum Stützen der Armauschnitte“ vorstellen muß, weiß ich selber nicht.

Was die anderen Damen sich so zur Stoffwahl denken, sammelt heute Frau Nahtzugabe. Danke!

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Veröffentlicht in Sonstiges

Schlagwörter:

Permalink 4 Kommentare

4 Antworten zu “Wintermantel Sew-along Teil 3. Soll ich?

  1. Mir gefällt der Stoff sehr, ich mag bunte Kleckse im Winter. Könnte ich mir an mir 1,60 m auch gut vorstellen.
    LG, Claudia

  2. Die Farbe finde ich klasse und könntest da einen Mantel sehr gut vorstellen. Wenn Du den richtigen Schnitt wählst passt er bestimmt und sieht auch toll aus. LG

  3. Dodosbeads

    Klasse das mit dem Rotkäppchen – und wer nicht wagt , der nicht gewinnt , oder ? Bin sehr gespannt – auf meinem Bildschirm wirkts mehr wie Fuchsia , das fänd ich noch ein Fitzelchen toller
    Liebe Grüssse Dodo

  4. Ich habe mir letztes Jahr auch einen himbeerroten Mantel genäht. 80% der Zeit habe ich ihn geliebt und auch sehr positives Feedback bekommen. Es gab allerdings Tage, wo ich etwas mehr Camouflage gebraucht hätte, deswegen nähe ich dieses Jahr noch einen braveren Mantel als Ergänzung. Im hamburger Schmuddelwinter, war das rot aber toll!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien