Ja, ich lebe noch!

Ich weiß selbst schon garnicht mehr, wie lange es her ist, daß ich das letzte Mal an der Nähmaschine saß… Seufz.

Aber heute hab ich es tatsächlich geschafft, etwas zu Nähen. Für große Projekte wie den Mantel (shame on me, ich hänge beim Sew-along Wochen hinterher) reichte weder Zeit noch Motivation, aber was Kleines, Schnelles, das ging.

Der Mann äußert ja ausgesprochen selten Nähwünsche, aber letztens ließ er verlauten, er wünsche sich 2 Schürzen, eine weiße zum Backen und eine Blaue zum Kochen.

Aber gerne doch:

Weißer Baumwollstoff von Ikea, Webband von Stoff und Stil, KamSnaps und ein kostenloser Schnitt  von Ink & Spindle.

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien