Babyhosen. Ganz klein. Süß.

Nein, ich bin nicht schwanger! Aber 2 meiner engsten Freundinnen sind es. Und da Freundin T. mir letztens ‚klagte‘, sie habe von ihrer Tochter ausschließlich rosa Klamotten, aber diesmal sei es doch wahrscheinlich ein Junge… hab ich da mal was genäht. Unisex. Einmal 56, einmal 62.

Irgendwie sind so kleine Sachen ja echt süß… als mein eigenes Kind so klein war, hab ich noch nicht genäht. Schade eigentlich.

Babyhosen

Die Bündchennaht sitzt nicht hinten, sondern seitlich, dass fand ich für ein kleines Rumliegebaby gemütlicher. Und damit man trotzdem sofort erkennt, wo hinten ist, hab ich da einen kleinen Webbandschnipsel eingenäht.

Webbandschnipsel

Schnitt: Klimperkleins Babyhose. Material: Bis auf das Webband (über Dawanda) alles von Stoff und Stil.

Den Jeansartig aussehenen Stoff (der in Wirklicheit aber gaaaaanz weich ist) aus dem Stoff und Stil-Schlussverkauf  kann ich übrigens trotz des sagenhaften Preises nicht wirklich weiterempfehlen, der ribbelt wie wild. Schlimm. Das nächste Mal nehm ich definitiv mehr Nahtzugabe und arbeite mit der Overlock.

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

2 Antworten zu “Babyhosen. Ganz klein. Süß.

  1. Pingback: Probenähen “Die Hose” « naehfreundin

  2. Pingback: Winzig klein. | naehfreundin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien