Jahres-Nähplan 2013

Der bis jetzt unveröffentliche Plan sieht vor, 2013 jeden Monat ein Kleidungsstück für mich zu Nähen.

Bis dato habe ich mich sogar dran gehalten:

 Kanga Schlafshorts 2

Mal sehen, was der Rest des Jahres noch so bringt. Sinnvoll und benötigt wären T-Shirts. 1-2 Pullis. Eine Haushose. Und vielleicht ein bequemer Rock.

Weiterer Jahresplan ist, möglichst keinen wenig Stoff zu kaufen, und primär die sich hier stapelnden Massen zu vernähen. Sozusagen: Verwenden, was da ist! Ausnahmen möchte ich nur für Stoffsorten machen, die ich tatsächlich nicht da habe, aber brauche meine zu brauchen. Sweat ist da ein Kandidat, denn hier liegt nur noch brauner Sweat, der für einen weiteren Pulli fest verplant ist. Spätestens im Herbst rechne ich also mit akutem Sweat-Mangel.

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

3 Antworten zu “Jahres-Nähplan 2013

  1. Pingback: Jaja, die lieben Pläne… | naehfreundin

  2. Pingback: Nashorn-Cordhose | naehfreundin

  3. Pingback: Ein Jahr, eine Decke – ich will mitmachen! | naehfreundin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien