Sortiert oder Unsortiert?

Ich hab ein bißchen mit meinen Stoffstreifen gespielt und sie nach Farben sortiert. Das kam dabei raus:Sortierte Haufen

Viel Rot, viel Grün, viel Blau. Gelb, Braun, Weiß, Grau, Bunt, Schwarz, Rosa: alles eher spärlich vertreten.

Und dann hab ich sie mal zusammen gelegt, zuerst gemischt,

gemischt

Dann nach Farben sortiert: Je eine Reihe Grün, Rot, Blau, Grün, Rot, Blau.

sortiert

Bei der 1. Variante gefällt mir das Bunte, Flickenhafte. Weiterer Vorteil: Ich muß mir über Stoffdoppelungen nicht so viel Gedanken machen. Und ich kann jetzt schon anfangen, die vorhandenen Stücke zu 140 cm langen Streifen zusammen zu Nähen. Später anfallende Stoffreste werden dann ebenfalls zu Streifen genäht, und bevor ich diese Streifen alle zusammen setze, kann ich sie nochmal durchmischen, so dass jetzt schon vorhandene und noch dazukommende Stoffe gleichmäßig verteilt sind.

Variante 2 wirkt deutlich ruhiger, aber durch die vielen Unis und die gleichzeitig doch sehr unterschiedlichen Töne der einzelnen Farbgruppen etwas schlicht und gleichzeitig unharmonisch. Für diese Variante wäre es sinnvoll, erst genügend Stoff zu sammeln, und dann zu Nähen, um eine gute Durchmischung zu erreichen. Weitere Probleme: Die Stoffdoppelungen so unterzubringen, dass sie nicht nebeneinander landen. Und das Einfügen von Farbgruppen, aus denen ich nur wenig Stoffe habe. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass diese Variante mit mehr Farbgruppen deutlich besser aussähe.

Ich glaube, ich entscheide mich für Variante 1! :-)

Oder was meint ihr?

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

4 Antworten zu “Sortiert oder Unsortiert?

  1. Variante 1 gefällt mir auch besser!

  2. Variante 1 find ich ebenfalls besser – aus den von Dir genannten Gründen! Dann mach Dich mal ans Werk, ich bin gespannt! :-)
    LG, Steffi

  3. Ich finde auch die 1 besser! Eine Frage ich mache auch mit! wie hast du deinen Pin auf die seite von Printarest bekommen? Danke Sandra

    • Die Bilder werden alle von Steffi (herzekleid) gepinnt, das hab ich nicht selber gemacht. Trag dich einfach bei ihr auf dem Blog ein und hinterlass ein Link zu deinem Bild, sie pinnt es dann.
      Ich bin schon gespannt auf dein Projekt!
      Grüße,
      naehfreundin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien