Oster-Shirt

Der so selten benähte Mann bekam ein etwas anderes ‚Osterei‘ versteckt:

Pete

 

Der Stoff ließ sich wegen Neigung zum Einrollen grottig verarbeiten, die im Schnittmuster enthaltene Nahtzugabe von 5/8 inch machte es nicht leichter.   Ich hab auf’s Säumen verzichtet, und erstmal eine Anprobe dazwischen geschoben – eine gute Entscheidung: Die Größe M sitzt beim auch sonst M tragenden Mann sehr körperbetont, um nicht zu sagen: hauteng. Der Halsausschnitt, den ich schon leicht vergrößert hatte, sitzt trotzdem noch so enganliegend, dass der Man kaum atmen kann. Das war wohl nichts!

  • Schnitt: Burdastyle Pete
  • Änderungen: Halsausschnitt etwas vergrößert
  • Material: Hilco Campan
  • Kosten: ca. 10 €
  • Werde ich nochmal machen: Nein

Kennt jemand ein gut sitzendes Schnittmuster für Männer-Shirts? Raglan oder normale Ärmel, total egal.

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

2 Antworten zu “Oster-Shirt

  1. Nici

    http://www.shelby.fi/kaava/301/301_raglan_pattern_A4.pdf
    Guck mal da, den nähe ich total gerne, passt prima und ist gratis :)

    • VIELEN DANK!
      Ich hab das Schnittmuster sogar schon vor ewigen Zeiten runtergeladen, allerdings nicht genäht weil mir irgendwas mit der Dehnbarkeitsangabe unklar war, und es dann einfach vergessen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien