schlichtes Shirt

Ein schlichtes Shirt für den hoffentlich bald wiederkommenden Sommer:

schlichtes Shirt

Irgendetwas ist mit meiner Nähmaschine – der elastiche Gradstich ist seit Neuestem so unregelmäßig. Und mangels einstellbaren Füßchendruck ist die Naht auch etwas wellig geworden.

Aber egal: Da ich jetz weiß, dass das Shirt ganz ok sitzt, werde ich nachher noch einen Stapel zuschneiden, ich brauche nämlich dringend Shirts.

  • Schnitt: Ottobre Creative workshop 303 Die besten Damentops
  • Änderungen: Keine
  • Material: Baumwolljersey von Hilco
  • Kosten: ca 10 € für den Jersey, 10,30 € für das Schnittmuster. Zusammen: 20,30 €
  • Werde ich nochmal machen: Ja
Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien