Herrenhemden-Recycling

Ein Herrenhemd in XL aus weicher aber gleichzeitig steifer, etwas dickerer Baumwolle wurde ein Hemd für’s Kind.

Hemd mit Knöpfen

Die Original-Knopfleiste habe ich erhalten, so dass das Hemd  ratzfatz genäht ist.

  • Schnitt: Erbsenprinzessin Lieblingshemd mit Lieblingspulli-Erweiterung. Version einfacher Pulli ohne Kapuze.
  • Änderungen: Keine
  • Material: Herrenhemd aus der Altkleidersammlung
  • Kosten: 0 €
  • Werde ich nochmal machen: Ja

Bei Bedarf kann ich gerne eine kleine Bilderanleitung einstellen, es ist aber eigentlich alles ganz einfach. Und wenn man sich (im Gegensatz zu mir ;-) ) VOR dem Zuschnitt über die Position der Knöpfe Gedanken macht, muß man nacher auch nicht pfuschen.

Was andere heute aus alten oder neuen Stoffen nähen, kann man beim Creadienstag sehen.

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien