Die Overlock war rot eingefädelt…

und da ich eh am Zuschneiden war, hab ich dann gleich mal etwas mehr zugeschnitten: Ärmelloses Shirt für mich. 2 Hosen für das Kind. Und der allerletze Rest des Stoffes reichte dann gerade noch für eine Babyhose in 56.

rot

Normalerweise nähe ich ein Kleidungsstück fertig, bevor ich das nächste anfange. Aber so ‚Serien‘-Nähen hat zur Abwechslung auch mal was: Lauter rote Nähte genäht, aber am Ende ist nichts fertig weil die Bündchen dann eben doch in einer anderen Farbe gewünscht sind . Spannend.

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien