Unterhosen-Woche: Dienstag

Die Dienstags-Unterhose:

Dienstags-Unterhose

Durch die Absteppung mit kontrastfarbigem ZickZack sieht dieses Modell sehr selbstgenäht aus. Stören tut mich das nicht, aber ich glaube, ich werde nicht alle so nähen.

  • Schnitt: Nicibiene Schlüppi
  • Änderungen: verschmälert. Beinausschnitte nicht eingefasst, sondern Bündchen angenäht.
  • Material: Trigema, Alfatex und unbekannt. Auto-Jersey und Bündchen von Stoff und Stil. Alles Reste.
  • Kosten: 0 €.
  • Werde ich nochmal machen: Ja

Und weil heute Dienstag ist, verlink ich mich noch beim CreaDienstag.

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

2 Antworten zu “Unterhosen-Woche: Dienstag

  1. Schöner kann man Stoffreste kaum verarbeiten!
    Liebe Grüße, Bettina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien