Hose mit Fuchswebband

Die herbstliche Hosenproduktion läuft:

Fuchswebbandhose vorn

Von vorne ganz schlicht,

Fuchswebbandhose hinten

und hinten mit Webband.

  • Schnitt: Erbsenprinzessin Raffhose
  • Änderungen: ungerafft, verlängert, Potaschen weggelassen
  • Material: Jeans und Bündchen von Stoff und Stil, Webband über Dawanda
  • Kosten: Jeans ungefähr 4 €, Webband 1,20, Bündchen paar Euro –> 8 €
  • Werde ich nochmal machen: Ja
Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien