Schürze. Endlich!

Ich häng beim Schürzen-Sew-Along ganz shön hinterher, und da es leider kein Finale der Nachzügler gibt, bin ich wohl raus.

Irgendwie scheinen Sew-Alongs eh nicht so das Wahre für mich zu sein – auch beim Weinachtskleid-Sew-Along hänge ich Wochen hinterher, und glaube nicht, dass mein Kleid noch vor Weihnachten angefangen werden wird.

Ich kann noch nicht mal behaupten, dass es an Zeitmangel liegt, denn ich ich hab in den letzten Wochen ja einige andere Dinge genäht. Die nicht alle wirklich ‚dringend‘ waren. Aber irgendwie hatte ich mehr Lust darauf. Komisch.

Hier jedenfalls die Schürze:

Kinderschürze

Und hier die hochprofessionell selbst erstellte Schnittskizze:

Schnittmuster Kinderschürze

  • Schnitt: Selbstgemacht
  • Material: alter Vorhang aus dem Keller der Nachbarin der Freundin
  • Kosten: 0 €
  • Werde ich nochmal machen: Vielleicht. Das Kind braucht nicht noch eine Schürze, aber eventuell wäre das ja ein nettes Geschenk für befreundete Kinder.
Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

2 Antworten zu “Schürze. Endlich!

  1. Sehr niedlich geworden, der Stoff ist ja klasse!
    Viel Spaß beim Backen!

    Ganz herzliche Grüße und einen tollen 3. Advent
    Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien