Optionaler Unterrock

Ich trage meine Röcke auch ganz gerne mal über Leggins. Ohne Futter krabbeln sie da leider immer ein bißchen hoch. Futter einnähen will ich aber nicht, denn im Sommer mag ich den Synthetik-Stoff nicht auf den nackten Beinen haben.

Optionaler Unerrock

Also muß ein Unterrock her, logisch. Da mich das Gefriemel mit den 7.000 gegeneinander verrutschenden Bündchen und Gummis übereinander (Unterhose, Unterhemd, Shirt, Leggins, Rock, Pulli)  im Winter eh schon so nervt, wollte ich nicht noch eine weiter Schicht Gummi haben –> und so enstand die Idee des optionalen, einknöpfbaren Unterrocks.

Der Unterrock kat Knöpfe am Bund. Mein Blumenrock hat dazu passende Knopflöcher in der Nahtzugabe des Bundes.

CIMG2403 CIMG2405

Bei Bedarf wird der Unterrock einfach eingeknöpft. Ich bin von der Idee begeistert, ob sie sich auch in der Praxis bewährt, werde ich sehen. (Und ich muß bei meinen anderen beiden Ratz-Fatz-Röcken noch Knopflöcher nachrüsten.)

Und ja, die Verarbeitung ist grottig! Besser habe ich es nicht hingekriegt, der Stoff ist wirklich schrecklich!

  • Schnitt: Polly Pünktchen Ratz-Fatz-Rock
  • Änderungen: verschmälert, gekürzt
  • Material: Futterstoff vom Maybachufermarkt, Knöpfe aus dem Fundus
  • Kosten: 3 € für den Stoff
  • Werde ich nochmal machen: Ich habe ganz latente Ambitionen, mal auszuprobieren, ob hochwertiger Futterstoff sich besser verarbeiten lässt. Aber bis ich das umsetze, vergeht bestimmt noch einige Zeit
Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien