Dicker Dackel

Eventuell habe ich es beim Füllen leicht übetrieben, der Hund sieht etwas presswurstig aus :-)

Eigentlich sollten die Ohren natürlich oben braun und unten bunt sein, aber mein räumliches Vorstellungsvermmögen hat wie man sieht nicht ausgereicht, um es richtigherum hinzubekommen.

Dicker Dackel

Egal, so sieht er dann eben etwas bunter aus.

Genäht war das Viech schon seit Januar 2013, aber erst jetzt konnte ich mich dazu aufraffen, ihn zu füllen, und von Hand die Wendeöffnung zu schließen und die Augen aufzusticken. (Ich wollte schwarze Augen, aber das Kind bestand auf Blauen.)

  • Schnitt: Hund Frido von TiTaToni
  • Änderungen: keine
  • Material: Webware Stoff und Stil, Füllung von Ikea.
  • Kosten: Der Stoff ist ein Rest, Die Füllung hat ca 40 Cent gekostet.
  • Werde ich nochmal machen: Irgednwie süß das Vieh. Vielleicht irgendwann noch mal als Geschenk!
Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien