Ode an die Bündchenhose

Babyhose gestreift

Als das Kind noch ein klitzekleines Baby war, hatten wir einige gekaufte Hosen mit Bündchen oben und unten. Wir haben sie immer im Wechsel angezogen, und in den folgenden Größen mehr davon gekauft. Fanden wir viel praktischer als Strampler oder Overalls. Und viel bequemer als Hosen mit Gummi oder gar Knopf.

Raffhose schlichtRaffhose mit KontrastRaffhose 3Posebuks blauer Cord

Je größer das Kind wurde, desto schwieriger wurde es, solche Hosen zu finden. Ich klapperte alle Kinder-Second-Hand-Läden in der Umgebung ab, ging auf jeden Kinder-Flohmarkt und kaufte online neue Hosen, weil ich keine Gebrauchten fand. Aussehen egal, Hauptsache die Größe passte. Mit der dann folgenden Größe (das Kind lief inzwischen schon) wurde die Beschaffung noch schwieriger. Ich kann mich erinnern, dass  mich als frische Mutter die Vorstellung, ich müsse meinem Kind bald aus Mangel an Alternativen unbequeme Hosen anziehen, tatsächlich richtig gestresst hat.

Posebuks roter CordFrühlingshoseSweathose Luisa mit Walmittelblaue Woll-Luisa

So kam der Gedanke auf, solche Hosen doch einfach selber zu Nähen. Ich trieb mich in einschlägigen Foren und auf Blogs herum, suchte Schnittmuster und Stoffbezugsquellen – und nähte meine erste Hose. Weiches Bündchen oben, weiche Bündchen unten. Und noch eine. Und noch eine. Manche gelungen, andere nicht so. Und ich stellte fest: Das Nähen macht mir tatsächlich Spass!

braune LuisaAmeisen-LuisaBabyhosenHose 1

Es folgten auch andere Dinge für’s Kind, nach einiger Zeit sogar Kleidungsstücke für mich… und ich hatte ein neues Hobby!

nr 2Pumphose FridaVerunglückte LuisaP1020029

Aber am allermeisten (und irgendwie auch am Allerliebsten) nähe ich immer noch Hosen. Und immer, wenn ich eine Jerseyhose mit Bündchen oben und Bündchen unten nähe, dann erinnert mich das an meinen Nähbeginn. Und an mein damals so kleines Kind. Hach!

BabyluisaSternhosegestreifte Baby-Luisa2 Hosen
Babyluisa rotStreifen-Luisa2 WollluisasSchlafanzughose

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien