LumiKiGaTa

für des Patenkindes Bruder.

LumiKiGaTa

Von innen orange mit einer kleinen grünen Tasche:

Fuchs-Lumikigata innen

Ich bin ganz angetan, dass ich es schon beim ersten Versuch geschafft habe, alles so herum zusammen zu stecken, dass es nach dem Wenden an der richtigen Stelle ist :-)

  • Schnitt: LumiKiGaTa von Lumich
  • Änderungen: Gurtband statt selbstgenähtem Gurt, kein Henkel, Innentasche, Deckel anders angenäht
  • Material:Baumwolleinen von Stoff und Stil, Volumenvlies aus dem lokalen Laden, Fuchsstoff von Stoffcentrum, Gurtband und Schnalle von Jajasio und ein Fitzelchen Webband von dawanda
  • Kosten: Schwer zu sagen, ich schätze alles zusammen ca. 10 €
  • Werde ich nochmal machen: Grundsätzlich schon, aber gerade hat glaube ich keiner mehr Bedarf an einer kleinen Tasche.
Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Eine Antwort zu “LumiKiGaTa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien