Unterhose II

Auf dem Weg zum optimalen Unterhosenschnitt; Versuch II:

Unterhose II

Diesmal mir Bündchen an den Beinausschnitten.

Die Passform gefällt mir besser als Versuch I, aber auch hier ist das hintere Teil zu schmal und krabbelt deswegen in die Porille. Außerdem drückt die hintere Zwickelnaht – da die Naht dort gerundet ist, wird die Nahtzugabe recht dick. Vorne könnten die beinausschnitte etwas größer sein, aber es geht auch so.

  • Schnitt: Indigorchid T-Shirt Underwear #705
  • Änderungen: Keine
  • Material: Bonbonstoff von Stoffcentrum, Falzgummi über Dawanda
  • Kosten: ca. 1 € für den Stoff, 0,70 € für das Falzgummi –> 1,70 €
  • Werde ich nochmal machen: Nur mit Anpassungen
Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien