Untendrunter-Sewalong 3/5

Gna, fast eine Woche zu spät. Egal.

Untendrunter-Sewalong-Thema für heute: „Vorstellung von Schnitt und Stoff und weiteren Materialien

Ich habe bereits 2 Schnitte als Probemodelle genäht: Droomfabriek Hipster und Indigorchid T-Shirt Underwear #705.

Ich werde den Indigorchid-Schnitt als Basis nehmen und verändern. Und ich werde den Schnitt einer gekauften Unterhose abnehmen, und ebenfalls verändern. Und dann mal schauen, was mir besser passt.

Unterhose II

Sollte ich noch Lust dazu bekommen, hab ich  noch einige andere kostenlose Unterhosenschnitte gespeichert, die ich ebenfalls ausprobieren könnte. Ich gehe aber davon aus, dass ich mit einer Kombi aus abgenommer Unterhose, Indigorchid-Schnitt und eigenen Veränderungen ein Modell basteln kann, was meinen Vorstellungen nahe genug kommt.

Der Stoff: Ich bleibe ersteinmal beim extra für diese Zwecke gekauften (da sehr billig) Süßigkeitenstoff, sowie dem Falzgummi aus dem Fundus.

Den Süßigkeitenstoff darf ich allerdigs nicht ganz aufbrauchen, da das Kind ihn laut eigener Angabe „sehr schön“ findet und sich daraus ein T-Shirt wünscht. Ich konnte es auf eine Unterhose runterhandeln. Sollte ich mit dem Süßigkeiten-Stoff nicht hinkommen, hab ich hier noch Reste von T-Shirts, die ich ebenfalls verwenden kann.

 

 

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien