Schrumpfpulli

Diese Pulli habe ich bereits im Juni 2013 genäht. Bis auf den Ausschnitt, und vor genau diesem Ausschnit thab eich mich fast ein ganzes Jahr gedrückt. Verrückt. Als ich mich dann nämlich mal drangesetzt habe, hat es keine 5 Minuten gedauert.

Schrumpfpulli

  • Schnitt: Erbsenprinzessin Lieblingshemd mit Lieblingspuli-Erweiterung
  • Änderungen: keine
  • Material: Second-Hand-Pulli vom Flohmarkt
  • Kosten: 2 €
  • Werde ich nochmal machen: Auf jeden Fall
Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien