Untendrunter-Sewalong 5/5

Finale! Yeah.

Wobei, so ganz hundertprozentig fertig bin ich noch nicht. Ich würde den Schnitt gerne noch dahingehend optimieren, dass er auch ohne Bündchen an den Beinauschnitten gut sitzt. Leider ist das zur Zeit nämlich noch nicht so. Da mir aber nicht so ganz klar ist, was ich verändern müßte, steht das ersteinma hintenan.

Nach den beiden Probemodellen habe ich den Schnitt noch minimal verändert, und mir 2 Unterhosen genäht – einmal mt Bündchen, einmal ohne.

2 Unterhosen

Die untere Unterhose sieht auf den ersten Blick zwar genauso aus wie mein Probemodell, ist aber anders verarbeitet und nochmal minimal verändert. Die gepunktete Hose sitzt leider an den Beinausschnitten nicht gut und krabbelt dadurch in die Porille – ich werde wohl doch noch Bündchen annähen, denn so werde ich sie wahrscheinlich nicht tragen.

Der Plan, den Schnitt einer gekauften Unterhose abzunehmen, ist irgendwie in Vergessenheit geraten.

Fazit: Das Sew-Along hat mich dazu motiviert, den seit vielen Monaten gehegten Unterhosenplan endlich mal anzugehen.
Auch wenn ich meinen anfangs gefassten Plan nicht ganz umgesetzt habe, bin ich der gutsitzenden Unterhose doch ein gutes Stück näher gekommen, und werde mir in der nächsten Zeit aus den angefallenen Jersey-Resten sciherlich noch ein paar Unterhosen nähen.

Vieln Dank an dich, Catherine!

 

 

 

 

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

3 Antworten zu “Untendrunter-Sewalong 5/5

  1. Diese Unterwäsche ist toll. Ich habe auch schon öfter den Schnitt von gut passenden Unterhosen abgezeichnet, aber für mich ist bis jetzt noch nichts entstanden;-)
    Es blieb immer beim Schnittmuster. Nun bekomme ich aber wieder Lust aufs Probieren!
    Liebe Grüsse
    Sara

  2. Die Slips sind süß! Ich nehme immer Wäschegummi an den Beinausschnitten, weil die Slips bei mir sonst nicht sitzen.
    LG
    Susanne

  3. Unterhosen stehen auch noch auf meinem Plan, dann kann ich die ganzen Jersey-Reste verbrauchen. Deine ähneln welchen, die ich gekauft habe, da ist auch kein Gummi an den Beinausschnitten.
    LG Wenke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien