Platzdeckchen

Wer hätte gedacht, dass ich mal ein Tischset nähen würde?

Das Patenkind wird eingeschult und soll ein Platzdeckchen mitbringen, das beim Frühstück verwendet wird. Eine super Geschenkmöglichkeit für die nähende Patentante!

Tischset

(Unter dem weißen Oval ist der Name appliziert)

Rückseite

Die Schrägband-Nahtstelle ist hinten leider etwas verhunzt. Ich arbeite dran.

  • Schnitt: ein DinA4-Blatt im Bruch
  • Material: Baumwollleinen von Stoff und Stil, Waldstoff vom Stoffcentrum, Webbänder Dawanda und Stoff und Stil. Schrägband ist selbstgemacht
  • Kosten: Ungefähr 5-7 €, denke ich
  • Werde ich nochmal machen: Wenn Bedarf besteht
Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien