WKSA 2014: Kurzentschlossener Quereinstieg

Eigentlich hab ich beim WKSA ja garnicht mitgemacht. Eigentlich. Denn plötzlich war da dieses dringende Bedürfnis, mir noch schnell ein Kleid zu nähen, dass so bequem wie eine Jogginghose ist aber ein klein weniger festlicher als eine solche.

Mit viel Platz am Bauch für Fressorgien und weitem Rock zum bequem auf dem Boden rumsitzen und auf dem Sofa lümmeln.

Ausserdem will ich mir Jurk 27 aus der Februar Knip 2012 ja schon ewig und drei Jahre endlich mal nähen und es erfüllt all die oben genannten Ansprüche… also flott zur Tat geschritten.

Da ich Passform- und Verarbeitungszweifel hatte, wollte ich erstmal eine Art ‚tragbares Probekleid‘ nähen. Der eigentliche Plan war komplett blau und langärmelig, die Kombi mit dem Grün entstand, um genug Blau für ein zweites Kleid übrig zu haben.

Jurk 27

(Mist, den am Saum noch raushängenden Faden seh ich natürlich erst auf dem Photo. Gnarf.)

So 100% bin ich nicht zufrieden. Weder, was die Farbkombi (der Mann hat Hauskittel-Assoziationen) noch was die Passform angeht.

Aber: Es ist tragbar, es ist nicht unhübsch, es ist sehr bequem und erfüllt die gemachten Vorgaben. Also wird es Weihnachten getragen! Morgen geh ich noch eine blaue Strumpfhose kaufen.

Advertisements

Über naehfreundin

Noch eine Bloggerin, die näht. Hauptsächlich für's Kind. Ohne Perfektionsanspruch, oft ohne zu stecken. Mit viel Spaß und wenig Kenntnissen.

Veröffentlicht in Für mich, Kurzarm, Röcke

Schlagwörter:, , , ,

Permalink 3 Kommentare

3 Antworten zu “WKSA 2014: Kurzentschlossener Quereinstieg

  1. Für einen Schnellschuß ist das Kleid super geworden, aber ich kann den Mann ein bisschen verstehen…
    Vielleicht doch in ganz blau nähen, dann gibt es die Assoziation zum Kittel glaube ich nicht mehr :))
    Hab ein schönes Weihnachtsfest und liebe Grüße
    Liane

  2. Das sieht wirklich sehr bequem aus ohne eine Jogginghose zu sein. Ich glaube, ein blauer Gürtel um die Taille würde den Look vervollständigen. Schöne Weihnachtstage wünsch ich dir!

    Liebe Grüße, Jessica

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien