Blaues Sternenraglanshirt

Und das 3. Teil mit Sternen:

blaues Sternenraglan

 

Ein kleiner Rest vom blauen Stoff ist noch da, mal schauen, was ich damit anfange.

  • Schnitt: Klimperklein Raglanshirt
  • Material: Jersey vom Stoffmarkt
  • Kosten: 0,6 m Stoff –> 6 €
  • Veränderungen: Keine
  • Werde ich nochmal machen: Ja.

Kurze Schnabelina-Hose

Teil 2 aus Sternenstoff:

Kurze Schnabelina-Hose

  • Schnitt: Schnabelinas Hose
  • Änderungen: gekürzt, RV weggelassen, Bündchen statt Bund, RT und Passe als ein Teil zugeschnitten
  • Material: vom Stoffmarkt
  • Kosten:  60 cm Jersey –> 6 €
  • Werde ich nochmal machen: Ja.

2 Meter Stoff

Letztes Jahr auf dem Stoffmarkt habe ich 2 Meter Jersey mit Sternen gekauft, 1 Meter blau mit grün, 1 Meter gün mit blau. Mit dem Plan, dem Kind daraus für den Sommer T-Shirts zu nähen. Hier Teil 1:

grünes Sternenraglan

  • Schnitt: Klimperklein Raglanshirt
  • Material: Jersey vom Stoffmarkt
  • Kosten: halber Meter Stoff –> 5 €
  • Veränderungen: Keine
  • Werde ich nochmal machen: Ja.

Doubleface-Longsleeve

Longsleeve für’s Kind. Ich hab die Säume weiterverwendet. Die Armbündchen zeigen die andere Seite des Doubleface-Stoffes. Das grüne Halsbündchen hat das Kind ausgesucht.

Doubleface-Longsleeve

  • Schnitt: Schnabelina Regenbogenbody Big
  • Material: Doubleface-Longsleeve, Bündchen von Stoff und Stil
  • Kosten: 0 €
  • Werde ich nochmal machen: Ja.

Schnelle kurze Hose

Für die wöchentliche Turnstunde. Wenn man den Saum des Shirts als Hosensaum weiterverwendet, dauert so eine Hose wirklich keine 10 Minuten. Inclusive Zuschnitt.

Schnelle kurze Hose

  • Schnitt: Klimperklein Sommerhose
  • Änderungen: gekürzt
  • Material: Shirt aus der Altkleidersammlung, Bündchen von Stoff und Stil
  • Kosten: 1 € für’s Bündchen
  • Werde ich nochmal machen: Ja.

Noch ein Pulli

Ganz schlicht. Leider ist der Sweat von Stoff und Stil inzwischen deutlich dünner als früher, so odass das eher ein dickes Longsleeve und kein richtig warmer Pulli.

Pulli grün-türkis

Mit Zierstich am Ausschnitt.

Zierstich

  • Schnitt: Klimperklein Stoffmixpulli.
  • Material: Stoff und Stil
  • Kosten: 7,50 €
  • Werde ich nochmal machen: Ja.

Webkantenhose

Bei dieser kurzen Hose habe ich die Webkante des Stoffes als Saum und Tascheneinfassung genommen. (Und mußte deswegen 90° entgegen dem Fadenlauf zuschneiden)  Webkantenhose

 

  • Schnitt: Erbsenprinzessin raffhose
  • Änderungen: Gekürzt, Taschen dazu
  • Material: Webware von Ikea, Bündchen von Stoff und Stil
  • Kosten: Webware war ein rest, 0 €, 1 € für’s Bündchen –> 1 €
  • Werde ich nochmal machen: Ja.

Warmes aus dem Winter

Schon im Dezember genäht, aber nie im Blog gezeigt:

Icebreaker-Raglan

100% Meriowolle, kuschelig warm und vom Kind mit Begeisterung den ganzen Winter als Unterhemd getragen.

  • Schnitt: Klimperkleinn Raglanshirt
  • Material: alter Icebreakerpulli, Bündchen von Stoff und Stil
  • Kosten: 0 €
  • Veränderungen: Minimal verlängert
  • Werde ich nochmal machen: Ja.

Breitcord-Paspel-Hose

Momentan steh ich ja total auf Paspeln und muß die überall verwenden.

Breitcord-Paspel-Hose

Breitcord-Paspel-Hose von hinten

 

  • Schnitt: Minikrea Posebuks
  • Änderungen: Teilung hinten eingebaut, Taschen und Knieflicken dazu
  • Material: alles von Stoff und Stil
  • Kosten: 2,65 für den Cord,  3,35 e für die Paspel, Bündchen war ein Rest –> 6 €
  • Werde ich nochmal machen: Oh ja.

Noch eine Sweathose

Das erste Mal Flachpaspel verarbeitet. Sieht nett aus!

Sweathose rot

Mit gewünschter Webband-Taschenlampenschlaufe. Die dazuerfundene Fakereißverschlussleiste musste sein, um Löcher im Stoff zu überdecken, die ich erst nach dem Zuschnitt gesehen habe.

rote Sweathose von hinten

  • Schnitt: Erbsenprinzessin Raffhose
  • Änderungen: Raffung weggelassen, Taschen dazu, Fakereißverschlusslasche dazu
  • Material: Stoff und Stil
  • Kosten: Der Sweat ist ein Rest von meinem Pulli, 2 € für’s Bündchen.
  • Werde ich nochmal machen: Ja.

Kategorien